Zunft zu Safran, Krämer- und Handwerkerzunft seit 1400

Aktuelles

Jahrzeitfeier

  • Stubenrechtler Thomas Müller
  • 19. November 2016

Die Lebendigkeit unserer verstorbenen Zunftbrüder spüren

Die ökumenisch gestaltete Jahrzeitfeier findet traditionell am Freitag nach Allerheiligen statt. Umrahmt von Musik wird er durch unsere beiden Zunftpfarrer würdig zelebriert.

Pirates of the VK17

  • Webmaster Andy Theiler
  • 18. November 2016

Die Piraten des VK17 verwandelten den Nölliturm in die Black Pearl. Yo ho ho and a bottle of Tagessuppe.

Sempacher 2016

  • Thomas Gmür
  • 17. Juli 2016

Back to the roots

Der Sempacher scheint sich wieder dahingehend zu entwickeln, wie es uns Zünftlern gefällt: Kein Mittelalterspektakel, kein Theäterli im Städtli, kein soziokultureller Firlifanz. Es steht wieder der eigentliche Grund der Veranstaltung im Zentrum: das Gedenken an jene, die bei der einstigen Schlacht gefallen sind.

Saf(f)rantreffen 2016 in Luzern

  • Markus Oetterli
  • 12. Juni 2016

Es gilt die Unschuldsvermutung

Am Samstag, 11. Juni 2016 war die Zunft zu Safran Luzern Gastgeberin des alle zwei Jahre stattfindenden Saf(f)rantreffens der vier Saf(f)ranzünfte der Schweiz. Die Gastgeber konnten den Delegationen der E.E.Zunft zu Safran Basel, der Zunft zur Saffran Zürich und der Safranzunft Mund ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Vier grandiose Tage in Zürich

  • Urban Henzirohs
  • 26. April 2016

Zum ersten nahm die ganze Zunft zu Safran am Sechseläuten teil. Es war ein aussergewöhnliches Erlebnis, das auch das schlechte Wetter nicht trüben konnte.

Kinderumzug Sechseläuten

  • Webmaster Andy Theiler
  • 25. April 2016

60 Fritschis und Fritschene einen Tag vor dem Sechseläuten beim grossen Kinderumzug durch die Innenstadt.

60 Fritschi-Klone in Zürich

  • NLZ Artikel
  • 22. März 2016

Mit Helm und Hellebarde – 400 Luzerner marschieren zum Zürcher Böögg. Auslöser für diese zünftige «Grossoffensive»: eine Absage der Regierung.

Bärteliessen 2016

  • Ivo Bühler
  • 21. Januar 2016

Trotz der aussergewöhnlich vielen Aufwartungen im Wilden Mann konnte der Umzug pünktlich um 16 Uhr mit den Salutschüssen der Zunftgrenadiere beginnen. Zahlreiche Gruppen, unter ihnen aus naheliegenden Gründen auffallend viele (echte und unechte) Bäcker, zogen an den vielen Zuschauern vorbei durch die Altstadt und über die Seebrücke zum KKL.

Seppi’s ZM Abholung überrannt

  • Daniel Wettstein
  • 17. Januar 2016

Im langersehnten ersten Schneegestöber fand sich der ehrenfeste Zunftmeister zu Safran, Sonntagsbeck und Fritschivater der Herzen mit seiner charmanten Fritschimutter Pia und Tochter Lisa Maria wie es sich gehört zum Tafelspitzessen im Old Swiss House ein.

Familiär und gemütlich, umrahmt von beiden Altzunftmeistern und dem Zunftrat mit ihren Damen freute sich Seppi sichtlich auf das was da...

AGENDA

Die Agenda als PDF

An den fettgedruckten Anlässen erwartet der Zunftrat eine besonders rege Beteiligung der Zünftler.

01.01.2017 Bot 2016 im Hotel Schweizerhof
03.01.2017 1. Orientierung NZ
14.01.2017 Abholung / Bärteliessen 2017
15.01.2017 Katerbummel
24.01.2017 2. Orientierung NZ
23.02.2017 Fasnacht "Schmutziger Donnerstag"
28.02.2017 "Tschau Fritschi", Reuss


VK17

 

 

Twitter

Facebook